Andrej Hunko

Wahlkreis 87: Aachen I

Andrej Hunko

Landesliste Nordrhein-Westfalen 
Platz 4 

zur Person

Ort: Aachen 
Jahrgang: 1963 
Beruf Mediengestalter

Lebenslauf

Geboren am 29. September 1963 in München, aufgewachsen in Aachen.

Medizinstudium in Freiburg, Ausbildung als Mediengestalter, tätig als LKW-Fahrer, Drucker, Krankenpfleger und Publizist in Freiburg, Aachen und Berlin.

Seit 1981 bis heute aktiv in der Friedens-, Umwelt- und sozialen Bewegung.

Von 2004 bis 2006 Sprecher der Aachener Montagsdemos gegen die Agenda 2010. Von 2006 bis 2007 Sprecher des Kreisverbandes Aachen der Wahlalternative Arbeit und Soziale Gerechtigkeit (WASG). Ab Gründung der Partei DIE LINKE von 2007 bis 2009 Mitglied des Landesvorstandes DIE LINKE NRW und dessen europapolitischer Sprecher, in dieser Zeit auch Mitarbeiter von Tobias Pflüger, MdEP (DIE LINKE), in Brüssel.

Seit 2009 Mitglied des Bundestags und seit 2010 Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates sowie hier stellvertretender Vorsitzender der UEL (Linksfraktion). Seit 2014 Mitglied des Parteivorstands DIE LINKE. Seit 2016 Europapolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Bundestag.


Mitgliedschaften

Aachener Friedenspreis e. V
Anti-Kriegs-Bündnis Aachen
ATTAC
Informationsstelle Militarisierung e. V.
Mehr Demokratie e. V.
VVN-BdA
Gewerkschaft ver.di.


Andrej Hunko im WDR-Kandidatencheck zur Bundestagswahl 2017

- Video-Interview - ein Fragenkatalog - vier Minuten Zeit - Und jetzt sind Sie dran!


Pressefoto

http://www.andrej-hunko.de/start/download/cat_view/13-fotos